Schilfstukkatur: der Putzträger für Lehmputz im Holzhaus

Schilfrohr-Putzträger 70 stengelig


Schilfputzträger ist ein idealer Putzträger für Lehmputze im Holzbau. Durch seine Flexibilität reagiert er optimal auf Bewegungen im Untergrund und vermindert somit gemeinsam mit dem im Putz eingearbeiteten Armierungsgewebe die Spannung, welche zu Rissbildung auf der Putzoberfläche führen kann. Er ist kostengünstig und aus technischer Sicht als Putzträger sehr hochwertig.

Produktblatt Schilfrohrgewebe: PDF File

Technische Daten: 
Rohdichte ca. 190-220 kg/m³
Wärmeleitfähigkeit = 0,059 W/mK
µ = 2

Anwendung:
Als Putzträgergewebe: an Wänden und Decken im Innenbereich für Lehmputze und Kalkputze, zur Stabilisierung für dicke Ausgleichschichten. Als verlorene Schalung: für Leichtlehm-Innenschalen aus Blähton- oder Holz-Leichtlehm, sowie für Leichtlehmwände.